Historie

Im Februar 1949

Karl-Otto Semmelhaack und Helmut Semmelhaack

machten sich selbstständig,von Obst und Industriekisten

zu fertigen.

Im Jahre 1957 / 58

Austieg von Helmut Semmelhaack aus der Firma

Im Jahre 1962

wurde eine neue Betriebsstätte in der Engelbrechtsche Wildnis gebaut

Im Jahre 1983

wurde die Firma KOS an Holger Semmelhaack überschrieben

Im Jahre 1999 / 2000

Umzug nach Glückstadt

Die Firma besteht inzwischen über 50 Jahren

Hier werden überwiegend Paletten gebaut , nur noch vereinzelt

Kisten und Aufsatzrahmen

Unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen